Erfahrungsberichte

Erfahren Sie mehr über die unter­schiedlichen Aufgabenbereiche, Gestaltungsmöglichkeiten und individuellen Karrierewege bei der Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH. Am besten, wir lassen unsere Mitarbeiter selbst zu Wort kommen.

Heiko S. – Leiter Qualitätswesen

Warum haben Sie sich für die Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH entschieden?

Während meiner Weiterbildung zum Maschinenbau­techniker habe ich erste Erfahrungen mit Koordinatenmesstechnik und der Programmierung von Koordinaten­messgeräten gesammelt. Nach dem erfolgreichen Abschluss habe ich mich entschlossen in diesem interessanten Bereich zu arbeiten.

Ich habe mich für die Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH entschieden, weil ich hier die Möglichkeit habe, mich persönlich weiter zu qualifizieren und mit Maschinen und Software arbeiten kann, die immer dem neusten Stand der Technik entsprechen.

Welche Aufgaben in Ihrer Abteilung gefallen Ihnen am meisten?

An meiner Arbeit schätze ich besonders die Abwechslung, die sich durch die interne oder externe Messdienstleistung ergibt. Ich erstelle Messprogramme für uns und für unsere Kunden. Des Weiteren messen meine Kollegen und ich täglich neue Bauteile.

Ich habe Spaß und Freude daran komplexe Aufgabenstellungen zu bearbeiten und im direkten Gespräch mit Kunden und Kollegen die individuellen Lösungen abzustimmen.

Ein weiterer Punkt der mir sehr gefällt, ist die Kapazitätenplanung. Ich plane in Abstimmung mit den Fachabteilungen den Personal- und Maschineneinsatz, um einen reibungslosen Ablauf im Unternehmen zu gewährleisten. Verantwortungsvolle Aufgaben, da sich oft die Prioritäten und Abrufe unserer Kunden ändern und wir flexibel reagieren müssen.

Was schätzen Sie an Ihrem Unternehmen/Arbeitgeber besonders?

Ich schätze an der Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH, dass mir meine Vorgesetzten vertrauen und ich selbständig arbeiten kann. Im Notfall bekomme ich aber auch jederzeit Unterstützung durch meine Kollegen. Wir haben hier eine perfekt eingespielte Zusammenarbeit. Wir sind einfach ein gutes Team.

Sylke M. – Assistentin der Geschäfts­führung

Warum haben Sie sich für die Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH entschieden?

Nach meiner Elternzeit habe ich mich für eine kaufmännische Weiterbildung entschieden.

Im Rahmen dieser Ausbildung bekam ich die Möglichkeit ein mehrwöchiges Praktikum bei der Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH zu absolvieren.

Ich habe für mich schnell festgestellt, dass ich gerne im dynamischen Umfeld der Automobilindustrie arbeite. Als ich nach dem Praktikum das Jobangebot bekam, habe ich mich gefreut eine Stelle in einem mittelständischen Unternehmen mit guten Zukunftsaussichten zu bekommen.

Welche Aufgaben in Ihrer Abteilung gefallen Ihnen am meisten?

Zuerst lag mein Aufgabenfeld im Bereich Buchhaltung und Sekretariat. Nach einigen Jahren im Unternehmen bin ich dann Assistentin der Geschäftsführung geworden.

Jetzt habe ich neben den vielfältigen kaufmännischen Tätigkeiten auch noch ganz andere interessanten Aufgaben in meinem Arbeitsbereich. Als „Schnittstelle“ zwischen Kunden, Mitarbeitern und Geschäftsführung schätze ich den zwischenmenschlichen Kontakt und die gute Zusammenarbeit mit den Kollegen.

Durch den Einblick in so viele unterschiedliche Aufgabengebiete kann ich wirklich sagen: Kein Tag ist wie der andere. Mir gefällt diese tägliche Abwechslung.

Was schätzen Sie an Ihrem Unternehmen/Arbeitgeber besonders?

Die Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH ist ein innovatives hoch spezialisiertes Unternehmen, welches stetig wächst. Mir persönlich sind ein positives Arbeitsumfeld und eine zukunftsorientierte Ausrichtung der Firma wichtig.

An meinem Arbeitgeber schätze ich, dass jedem Mitarbeiter, der sich einbringt und gute Arbeit leistet auch entsprechende Möglichkeiten geboten werden. Man bekommt hier die Chance sich weiterzuentwickeln.

Außerdem finde ich die schnellen direkten Kommunikationswege innerhalb des Unternehmens gut, man merkt richtig, wir können jederzeit flexibel auf neue Anforderungen reagieren.

Feyzullah S. – Zukünftiger Schichtführer

Warum haben Sie sich für die Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH entschieden?

Ich bin über eine Zeitarbeitsfirma zur Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH gekommen. Der Anfang war nicht einfach, aber mir hat von Anfang an gefallen, dass man mir etwas zugetraut hat. Aufgrund der guten Erfahrungen habe ich mich dann nach einem Jahr direkt beworben und wurde in eine Festanstellung übernommen.

Welche Aufgaben in Ihrer Abteilung gefallen Ihnen am meisten?

Ich werde als Industriemechaniker eingesetzt und arbeite je nach Bedarf an unterschiedlichen Anlagen. Dadurch habe ich einen sehr abwechslungs­reichen Job und arbeite an verschiedenen Produkten mit. Ich finde es spannend, dass wir hier Prototypen bearbeiten, so kann man die technischen Weiterentwicklungen unserer Kunden hautnah verfolgen und lernt immer etwas Neues dazu.

Was schätzen Sie an Ihrem Unternehmen/Arbeitgeber besonders?

Als ich zur Herbst Zerspanungs- und Messtechnik GmbH kam, habe ich zuerst als Maschinenbediener gearbeitet, dann als Hilfseinrichter. Ich bekomme immer mehr Verantwortung übertragen und werde von meinen erfahrenen Kollegen zum Schichtleiter ausgebildet. Ich schätze das Ausbildungs­konzept bei meinem Arbeitgeber. Wir sind ein wirklich gutes Team und versuchen uns gegenseitig zu helfen. Ich kann ehrlich sagen, dass es Spaß macht so kollegial zu arbeiten. Wir haben ein gutes Betriebsklima.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Rufen Sie uns an unter
+49 5121 2064-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit
Fragen, Kommentaren oder Feedback.

X
Kontakt
aufnehmen